HfK-Hochschultage 2016

HfK-Hochschultage 2016

Ein ganzes Wochenende lang, am 6. und 7. Februar, können Interessierte und Neugierige wieder einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule für Künste Bremen werfen.

Samstag, 6. Februar, 11 bis 21 Uhr
Sonntag, 7. Februar, 11 bis 20 Uhr

HfK Bremen, Überseestadt, Am Speicher XI 8, Eintritt frei

Trailer zu den Hochschultagen 2016

Jedes Jahr öffnet die Hochschule für Künste Bremen in der Überseestadt ihre Türen zu sämtlichen künstlerischen Ateliers, Studios und Werkstätten. Studierende aller Studiengänge zeigen dann ihre aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Digitale Medien, Design und Musik.

Bereits vor dem historischen Speichergebäude bereiten meterhohe Skulpturen aus Styropor den Besucherinnen und Besuchern in diesem Jahr einen spektakulären Empfang. Studierende der Freien Kunst haben sowohl klassisch bildhauerische als auch ungewöhnliche Arbeiten erschaffen – von der Büste bis zum mobilen Styropor-Haus.

An jeder Ecke gibt es unzählige künstlerische Arbeiten zu entdecken: Installationen, Zeichnungen, Videokunst, Design, Mode, Digitale Medien und vieles mehr. In ihren Positionen geben Studierende ganz eigene Antworten auf gesellschaftliche Fragen – von der Flüchtlingsthematik bis zum Umgang mit Medien, die unseren Alltag immer stärker durchdringen. Neben Ausstellungen und Präsentationen darf zahlreichen musikalischen Beiträgen gelauscht werden – vom Solokonzert bis zur Session der beliebten HfK-Bigband.

In Kinder- und Mitmachangeboten können Jung und Alt selbst experimentieren – einen Kurzfilm produzieren oder in der Keramikwerkstatt ein eigenes Kunstwerk modellieren. Infostände und die Studienberatung geben darüber hinaus ausführlich Auskunft über die Wege zu einem Studium an der HfK Bremen.

Hstage_2016.jpg
Dates
HfK-Hochschultage 2016

Am Speicher XI, Bremen

06. February 2016, 11:00