Top of page

Intensivkurs "Musiktheorie und Gehörbildung"

Intensivkurs "Musiktheorie und Gehörbildung"

Die Hochschule für Künste Bremen bietet allen Studienbewerber*innen einen 2-tägigen Intensivkurs in »Musiktheorie und Gehörbildung« zur Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an den deutschen Musikhochschulen.

Termine

21./22. April 2018
12./13. Mai 2018

Kurszeiten

SA 10.00 - 20.00 Uhr
SO 10.00 - 13.00 Uhr

Kursinhalte

  • MUSIKTHEORIE / ALLGEMEINE MUSIKLEHRE:
    Tonbezeichnungen, Intervalle, Dreiklänge und deren Umkehrungen, Vierklänge und deren Umkehrungen,Tonleitern und Skalen, Tonarten, Akkordauflösungen,Funktions- und Stufenbezeichnungen
  • GEHÖRBILDUNG
    Intervalle, Dreiklänge und deren Umkehrungen,Vierklänge und deren Umkehrungen, Melodiediktat,zweistimmiges Diktat, Rhythmus-Schulung, Übungen zum selbständigen Hörtraining

Dozenten

Prof. Dr. Florian Edler (April)
Holger Müller–Hartmann (Mai)

Gebühren & Anmeldung

50,00 Euro
Anmeldung bis 16. April bzw. 7. Mai 2018
Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf 20 Plätze begrenzt.

Die Bezahlung der Teilnahmegebühr erfolgt per Rechnung. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an

Die Anmeldung zum dem Kurs ist verbindlich, die Rechnung gilt als Teilnahmebestätigung. Bei Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn wird die Teilnahmegebühr bei Angabe von plausiblen Gründen zurückerstattet. Erfolgt der Rücktritt später, ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Dates
Intensivkurs "Musiktheorie und Gehörbildung"

21.- 22. April 2018

Intensivkurs "Musiktheorie und Gehörbildung"

12.- 13. May 2018