Top of page

Amir Omerovic

  1. Department
    1. Kunst und Design
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Lehrauftrag für
    2. Aktmodellieren

Vita

  • 1971 Geboren in Bremen
  • 1996-2002 Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Künste Bremen
  • 2000 Gaststudium an der ALU Sarajevo
  • 2001 Gaststudium an der Kunsthochschule Berlin
  • 2001 DAAD Preis für ausländische Studenten
  • 2002 Diplom Freie Kunst an der HfK Bremen
  • 2003 Meisterschüler an der HfK in Bremen,
  • 1. Preis für Plastik, Biennale der Miniatur Bosnien und Herzegowina, Tuzla
  • Seit 2005 Mitglied in der Künstlervereinigung Bosnien und Herzegowina
  • 2012/13 Gastdozent an der ALU Sarajewo
  • Seit 2012 Lehrauftrag an der HfK Bremen

Neben vielen Überlebensgroßen Plastiken und Skulpturen gibt es ein wichtiges Forschungsfeld in meiner Arbeit. Es ist die kontinuierliche Weiterentwicklung plastischer Miniaturen. In der Regel entstehen sie im Wachs, kombiniert mit vorgefundenen Gegenständen und werden dann in ein anderes Material wie Bronze oder Aluminium umgewandelt bzw. gegossen.

Oft benutze ich hierbei Abdrucke von Dingen aus der Natur oder Gegenstände, die ihre ursprüngliche Form und Verwendung beim Giesprozess verlieren und sich einer neuen, plastischen Idee unterordnen.

Die geweckte Neugier und gewonnen Erfahrungen werden dann bei größeren plastischen Umsetzungen verfolgt.

Seit 2004 Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung, Organisation und Durchführung den Hochschultage an der HfK Bremen