Top of page

Prof. Andreas Kramer

  1. Department
    1. Kunst und Design
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Professur für
    2. Produktdesign / CAD
    1. T: +49 (0) 421 95 95 12 36
    2. F: +49 (0) 421 95 95 22 36

Zur Person

seit 10/2001 Prof. an der HfK-Bremen für Computer gestütztes Entwerfen

seit 10/2001 Prof. an der HfK-Bremen für Produktdesign/CAD

Prof. Andreas Kramer ist 1966 in Düsseldorf geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. An der Bergische Universität Wuppertal studierte er Industriedesign und arbeitete anschliessend in den Studios von Budde&Piltz und archeDesign in Nottuln und Münster.
Seit 2001 ist Andreas Kramer Freiberuflicher Produktdesigner (www.kramer-produkt-design.de) und Professor an der HfK-Bremen und vertritt dort das Lehrgebiet “Produktdesign/CAD”.
Viele seiner Arbeiten wurden International ausgezeichnet.

Lehre

Produktdesigner begleiten komplexe Entwicklungsprozesse von der Aufgabenstellung bis zur Realisierung eines Produktes.

Produktdesign / CAD

Das Werkzeug Computer ermöglicht es, dem Gestalter seine Aufgabe präzise und effizient umzusetzen. Dabei steht nicht das Instrument im Vordergrund sondern die Musik die aus ihm entsteht.

Mehr hierzu unter: www.kramer-produkt-design.de

Bachelor

  • Grundlagen des Produktdesigns und computergestützten Entwerfens
  • Methodisches Vorgehen
  • Virtuelle 3D-Objekte und Szenen (CAD)
  • Darstellen, Dokumentieren, Präsentieren
  • Digitaler Modellbau, Von der virtuellen Welt in die reale (Rapide Prototyping)
  • Technologie im Produktdesign (Werkstoffe, Fertigungsverfahren)

Masterstudio "Material und Technologie"

Zentrales Thema des Masterstudios „Material und Technologie“ sind Innovationsprozesse im Produktdesign. Werkstoff- und Technologie- Innovationen sind ebenso Gegenstand eigenständiger Praxisprojekte wie ihre Nutzung für innovative Produkte. Dabei geht es sowohl um die Entwicklung von neuen Qualitäten wie auch von marktfähigen Anwendungen. In Kooperationen mit
Forschungs- und Entwicklungsinstituten ebenso wie mit Unternehmen bietet das Masterstudio den Rahmen, um intensiv zu den Themenfeldern Innovations- und Zukunftsfähigkeit im Produktdesign auseinanderzusetzen. Dabei geht es sowohl um Forschung und Entwicklung wie auch um die Kommunikation in Fach- und Marktkontexten.

Ziel des Studiums ist es, Strategien und Prozesse kennenzulernen und zu entwickeln, die die Studierenden befähigen, sich als selbständige/r Impulsgeber/in und qualifizierte/r Produktgestalter/in erfolgreich zu positionieren.

http://www.hfk-bremen.de/t/integriertes-design/n/master-arts-integrierte...