Top of page

Friedemann Bartels

  1. Department
    1. Musik
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Lehrauftrag für
    2. Jazztheorie, Jazz-Schlagzeug (Nebenfach)

Zur Person

Geboren 1968 in Augsburg.

Musikalische Tätigkeiten

Nach musikalischen Gehversuchen auf Trompete, Klavier und Gitarre Musikstudium mit Hauptinstrument Schlagzeug an der Universität Oldenburg u.a. bei Heinrich Hock. In dieser Zeit Aktivität in verschiedenen Bremer und Oldenburger Bands aus dem Rock- und Pop-Bereich.

Ab Herbst 1992 Jazz- & Pop-Drumset-Studium in Hilversum/Amsterdam. Dort Unterricht bei Marcel Serierse, Cees Kranenburg und Victor Oskam sowie Teilnahme an Workshops von u.a. Jeff Hamilton, Jim Chapin, Vinnie Colaiuta und Dave Weckl. Parallel dazu Auftritte in Holland und Deutschland, u.a. mit den tschechischen Jazzmusikern Sammy Vomacka und Robert Balcar, der BigBand der Hilversumer Musikhochschule (u.a. Brabant Musikfestival) sowie verschiedenen Formationen in und um Amsterdam.

Im Sommer 1997 mehrere Konzerte mit dem irischen Blues-Rock-Gitarristen Samuel Eddy.

1996 und 1997 zwei BigBand-Workshops mit Peter Herbolzheimer.

1997 Teilnahme am internationalen Jazzworkshop in Bremen (Schlagzeugdozent: Bruno Castellucci)

Sommer 1997 Abschluss des Studiums in Hilversum.

Mit dem Folk-Kabarett Grenzgänger europaweite Konzertreisen und CD-Veröffentlichungen (zweifach Preis der deutschen Schallplattenkritik).Zahlreiche Gigs mit der Partyband Chick Corega & The Four Tubs.

Mit dem Bremer Musiktheater für Kinder seit 2007 zahlreiche Gastspiele in Schulen und Kulturzentren.

Mit den Swingin´ Fireballs seit 2001 Konzertreisen im In- und Ausland sowie CD-Aufnahmen.

Lehrtätigkeit in Form von Schlagzeug-Einzelunterricht und Kursen für Rhythmus-Schulung u.a. im Studiengang Jazz der Hochschule für Künste Bremen.