Top of page

Prof. Klaus Eichhorn

  1. Department
    1. Musik
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Orgel AM
    1. T: +49 (0) 421 95 95 15 18

Zur Person

Altsprachlich-humanistisches Gymnasium, Hochschulstudium (Kirchenmusik A, Cembalo),

Mitbegründer und ständiges Mitglied der Musicalischen Compagney, 1972-1981

Lehrbeauftragter beim Staats- und Domchor Berlin, ab 1981 Gründer und Leiter der Capella Cantorum

Berlin (Vocalensemble mit Knaben/Männerstimmen), freiberufliche Tätigkeit

als Continuo-Spieler, Orgel-Konzerte, ab1990 Lehrer an der Akademie für Alte Musik

Bremen, ab 1991 Lehrbeauftragter an der Evangel. Hochschule für Kirchenmusik Halle/Saale, ab 1994 Professor für Orgel/Generalbass an der Hochschule für Künste Bremen.

Lehre / Lehrkonzept

  • Schwerpunkt 16.-18. Jahrhundert, konsequente Orientierung an historischer Aufführungspraxis
  • Ausdrücklich praxis-bezogener Generalbass, Quellen- und Stilkunde.
  • Ensembles unter Einschluss von Instrumenten und Sängern, Arbeitsbereich
  • geistliche Musik
  • Hierbei besondere Betonung der gegenseitigen Einflussnahme von vocalen bzw. instrumentalen Aspekten
  • Technik der Orgel, Geschichte (Regional- und Zeitstile), Stimmungsfragen