Top of page

Sandra Doeller

  1. Department
    1. Kunst und Design
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Typografie

Sandra Doeller studierte Kommunikations-Design an der Hochschule Darmstadt und Visuelle Kommunikation der Hochschule der Künste Bern. 2009 gründete sie in Frankfurt das Studio »Doeller & Satter«, seit 2013 führt sie das »Bureau Sandra Doeller«. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf der Entwicklung von typografisch-grafischen Lösungen, welche die Inhalte mit einer klaren und reduzierten Designsprache vermitteln. Sie ist Mitgründerin des Design-Verein Frankfurt e.V., der in den vergangenen Jahren eine Self-Publishing-Messe für junge Gestalter und Verlage ausgerichtet hat. Seit 2011 unterrichtete sie Typografie an der Hochschule Darmstadt.

www.sandradoeller.com

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Design no Hikidashi, Feature, 2016
  • Page, Feature, 2016
  • It’s Nice That, Feature, 2015
  • Stylepark, Interview, 2015
  • Bookster Frankfurt, Interview, 2015
  • Page, Interview, 2013
  • Culture Identities, Gestalten Verlag, 2012
  • I love Helvetica, viction:ary, 2012
  • I love Times, viction:ary, 2012
  • I love Gill Sans, viction:ary, 2011
  • Groove, Interview, 2011
  • JPeople, Interview, 2011
  • Typoversity, Beckmann Verlag, 2011
  • Behind the Zines: Self Publishing Culture, Gestalten Verlag, 2010

Auszeichnungen

  • »Die schönsten deutschen Bücher 2015«, 2015
  • »Designpreis der Bundesrepublik Deutschland«, Nominierung Newcomer, 2012
  • »DDC Bronze« (Deutscher Designer Club), 2009
  • »100 Beste Plakate Deutschland, Österreich, Schweiz«, 2009
  • »Output Award«, 2009

Jury

  • »Preis der Stiftung Buchkunst«, im Rahmen des Wettbewerbs »Die schönsten deutschen Bücher 2016«, Stiftung Buchkunst, 2016
  • »Förderpreis für junge Buchgestaltung« im Rahmen des Wettbewerbs »Die schönsten deutschen Bücher 2013«, Stiftung Buchkunst, 2013

Messen

  • »Third Issue – Self Publishing Fair for Design and Art«, Thema »In Production«, 2013
  • »Second Issue – Self Publishing Fair for Design and Art«, Thema »Pop-up Issue«, 2012
  • »First Issue – Self Publishing Fair for Design and Art«, Thema »Dead or Alive!?«, 2011
Current Courses in WS 2017/18
AG: Fresh PrintsPlakat