Top of page

Sandra Groll

  1. Department
    1. Kunst und Design
  2. Areas of Expertise / Occupation
    1. Allg. Wissenschaft

Zur Person

Sandra Groll studierte Produktdesign sowie Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Seit 2010 ist sie Doktorandin an der Hochschule für Gestaltung Offenbach mit dem Arbeitstitel "Die Gesellschaft der Gestaltung".
Im Wintersemester 2013 übernahm sie an der HfG Offenbach die Interimsvertretung des Lehrgebiets Designtheorie. Im Wintersemester 2016/17 vertritt sie, neben ihrer Tätigkeit als Lehrbeauftragte an der Design Factory International, die Professur für „Theorie und Praxis“ der Gestaltung an der Kunsthochschule Kassel.

Vorträge

  • 09/03/16 Apynes oder die Einheit der Differenz
    Lecture Performance
    MOM Galerie / Galerie Genscher
    Gängeviertel Hamburg
  • 26/09/2014 „Gestaltung als symbolisches System“
    Jahreskonferenz, Deutsche Gesellschaft für Semiotik,
    Sektion Architektur und Design, Tübingen
  • 13/12/2013 „Differenzen bezeichnen“
    Einführung zur Konferenz
    „Differenzen bezeichnen - Zur Gesellschaft des Designs“
    Hochschule für Gestaltung Offenbach
  • 22/11/2013 „Politik der Maker - Eine systemtheoretische Überlegung“
    Jahreskonferenz der deutschen Gesellschaft für Designtheorie und Forschung
    (DGTF)
    HBK Hamburg
  • 20/07/2013 Pecha Kucha Night
    Kunsthochschule Kassel
  • 11/06/2013 „George Spencer Brown im Design“
    Doktoranden Kolloquium
    HfG Offenbach
  • 04/10/2012 „Vom Kreuzen des Spiegels - Spekulationsmedien des Designs“
    Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Medientheorie
    Goethe Universität Frankfurt am Main
  • 13/10/2012 „Der sinnliche Blick - Die Ästhetik des Autorendesigns“
    Blickfang Hamburg
  • 28/01/2012 „Niklas Luhmann und die Institutionen“
    Hochschule für Gestaltung Offenbach
  • 28/02/2011 „Technifizierte Heterotopien / entbundene Räume“
    Konferenz Techniktheorie
    TU Darmstadt

Publikationen

  • „Traces and Hopes of Design Research“
    Interview mit Gui Bonsiepe, Klaus Krippendorff,
    Siegfried Maser und René Spitz
    In: MITDesign Issues, Special Issues
    (Rosan Chow, Wolfgang Jonas Hg.)
    MITJournals Boston / USA
    Januar 2015
  • „Das Design der Lebenswelt“
    In Felicidad Romero - Tejedor (Hg), Öffnungszeiten 28,
    „Design und Gesellschaft: Wandel der Lebenformen“,
    Januar 2015
  • „Das Design und seine Begriffe“
    In Form Nr.256, November 2014
  • „Mit der Kraft der Gedanken „
    Gehirn - Computer - Interfaces
    Essay in Springerin 4/2013
  • „Blue Skies and Cats - Analytical Photography“
    Ausstellungskatalog (mit Christopher Muller), 2013
  • „Polare Sichtbarkeiten - Design als Festlegungen des Sinn, Einschreibungen
    der Form“
    Essay in Res Publica / Res Privata
    Ausstellungskatalog, 2012
  • „Das Schlingern ausweisender Bilder im Werk
    Goekhan Erdogans“
    Essay in Album Nr. 3 / 2012
  • „Time longer than Rope“
    Ausstellungstext Esther Poppe, 2012
  • „Learning from Youtube“
    Artikel in Springerin 4 / 2011
  • „Elusoria“
    Ausstellungstext, 2011
  • „Archäolyisis - Experimentalsysteme zwischen Fotografie
    und Malerei“
    Ausstellungstext für Stefan Gebhardt und Frederick Vidal, 2011
  • „werk sein - Die Malerei von Michael Heering“
    Ausstellungstext für „Alles andere ist privat“, 2011

Ausstellungen

  • 09/04/2016 - 14/05/2016 Apynes
    Lecture Performance
    Galerie Genscher / MOM Galerie
    Gängeviertel Hamburg
  • 21/03/2013 - 20/07/2013 sgroll/vidal
    Bühlers
    Fürth / Germany
  • 21/03/2013 - 20/07/2013 groll/vidal
    Bühlers
    Fürth / Germany
  • 06/12/2012 - 31/01/2013 „Objects of transit“
    Stilwerk Limited Design Gallery
    Hamburg / Germany
  • 12/10/2012 - 15/10/2012 Blickfang
    Hamburg
  • 01/06/2012 - 10/06/2012 „res publica - res privata“
    Kunstverein Rosa Luxemburg Platz
    DMY
    Berlin
  • 10/09/2011 - 09/10/11 „Memento Mori: Plastics“
    Galerie Ricarda Fox
    Mühlheim an der Ruhr
  • 29/10/2010 - 01/11/2010 C.A.R Contemporary Art Ruhr
    Essen
  • 09/07/2009 - 18/07/2009 „Spaziergang 09“
    Kunsthalle Fridericianum
    Kassel
Current Courses in WS 2017/18
Wissensformen des Designs