Führungen und Konzerte zum Tag des offenen Denkmals

Führungen und Konzerte zum Tag des offenen Denkmals

Studierende der HfK Bremen geben zahlreiche Konzerte an verschiedenen Orten der Bremer Innenstadt

Die Hochschule für Künste Bremen beteiligt sich mit mehreren Programmpunkten am Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017. Der Fachbereich Musik der HfK Bremen im „Alten Gymnasium“ in der Dechanatstraße 13-15 kann von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden. Am Nachmittag finden Führungen und Konzerte statt:

Führungen durch die HfK Bremen (FB Musik) mit Ralf Schneider, zu Beginn jeder Führung ein kurzes Konzert mit Studierenden der HfK:

  • 14:00 Uhr Nina Böhlke (Gesang) & Solveig Thoroddsen (Harfe)
    Lieder von Dowland und Henry Purcell
    14:10 Uhr Präsentation zur Geschichte + Führung durch das Gebäude
  • 15:00 Uhr Nadine Quiroz-Sanchez (Violine) & Norma Ramirez (Gitarre)
    Werke von Paganini, Piazzolla, de Falla, Ibert, Poulenc
    15:10 Uhr Präsentation zur Geschichte + Führung durch das Gebäude
  • 16:00 Uhr Sophie Wendinger (Blockflöte) & Johannes Festerling (Gitarre)
    Werke von Dowland, Telemann, Marcello
    16:10 Uhr Power-Point-Präsentation zur Geschichte + Führung durch das Gebäude
  • Über den Tag verteilt zu verschiedenen Zeiten: Jun Young Choi (Orgel), Raum 2.34

Weitere Konzerttermine mit HfK-Studierenden in der Bremer Innenstadt:

Schütting

  • 11:00 Uhr Eröffnung des Tags des offenen Denkmals
    Nadine Quiroz-Sanchez (Violine) & Norma Ramirez (Gitarre)
    Werke von Paganini, Piazzolla, de Falla, Ibert, Poulenc
  • 13:00 Uhr Duo Francoforte: Roman Alexander Ohem (Violine) & Alina Klaudia Ohem (Gitarre)
    Werke von Veracini, Paganini, Zenamon
    13:10 Uhr Führung durch das Gebäude
  • 14:00 Uhr Sophie Wendinger (Blockflöte) & Johannes Festerling (Gitarre)
    Werke von Dowland, Telemann, Marcello
    14:10 Uhr Führung durch das Gebäude

Institut Français

  • 15:00 Uhr Duo Francoforte: Roman Alexander Ohem (Violine) & Alina Klaudia Ohem (Gitarre)
    Werke von Veracini, Paganini, Zenamon
    15:10 Uhr Führung durch das Gebäude
  • 16:00 Uhr Duo Francoforte: Roman Alexander Ohem (Violine) & Alina Klaudia Ohem (Gitarre)
    Werke von Veracini, Paganini, Zenamon
    16:10 Uhr Führung durch das Gebäude

Villa Ichon

  • 11:00 Uhr Jette Beyer (Blockflöte)
    Werke von J. M. Hotteterre, Jacob van Eyck und Markus Zahnhausen
    11:10 Uhr Führung durch das Gebäude
  • 14:00 Uhr Nadine Quiroz-Sanchez (Violine) & Norma Ramirez (Gitarre)
    Werke von Paganini, Piazzolla, de Falla, Ibert, Poulenc
    14:10 Uhr Führung durch das Gebäude

Informationen zum gesamten Programm am Tag des offenen Denkmals in Bremen sind auf der Webseite der Denkmalpflege Bremen zu finden.

Termine
Führungen und Konzerte zum Tag des offenen Denkmals

10. September 2017, 11:00