Top of page

Auszeichnungen

  • 26. Juni 2017

    Pianist Artem Yasynskyy erfolgreich bei internationalem Wettbewerb

    HfK-Student erringt den dritten Preis bei Klavierwettbewerb in Tromsø, Norwegen

    mehr
  • 26. Juni 2017

    Karin Hollweg Preis 2017 vergeben

    Preisträger ist HfK-Meisterschüler Felix Dreesen

    mehr
  • 15. Juni 2017

    HfK-Studentin erfolgreich bei internationalem Cello-Wettbewerb

    Joke Flecijn belegt den ersten Platz beim Concours de Violoncelle de Woluwe-Saint-Pierre 2017 in Brüssel

    mehr
  • 07. Juni 2017

    Lukas Leck erhält Stipendium

    Die Studienstiftung des Deutschen Volkes fördert Studenten der Digitalen Medien

    mehr
  • 24. Mai 2017

    Film-Projektstipendien für Studierende der HfK Bremen

    Nordmedia und das Filmbüro Bremen fördern künstlerische und Nachwuchsfilme

    mehr
  • 22. Mai 2017

    Bronzener Nagel für Digitale-Medien-Studenten

    Studentisches Projekt an der HfK Bremen wird vom Art-Directors-Club ausgezeichnet

    mehr
  • 24. April 2017

    Ralf Baecker bei japanischem Medienkunstfestival ausgezeichnet

    HfK-Professor Ralf Baecker hat beim Japan Media Arts Festival den Grand Prize der „Art Division“ erhalten

    mehr
  • 24. April 2017

    Doppelter Erfolg für HfK-Jungstudent

    Beim internationalen Klavierwettbewerb der französischen Stadt Gagny wurde Parvis Hejazi mit zwei Preisen ausgezeichnet.

    mehr
  • 31. März 2017

    Edson Colón Aguirre erhält Künstlerförderung

    HfK-Student ist Stipendiat der Studienstiftung des Deutsche Volkes

    mehr
  • 15. März 2017

    HfK-Student für Shortlist der Sony World Photography Awards ausgewählt

    Marvin Systermans steht in der engeren Auswahl des weltgrößten Fotografiewettbewerbs

    mehr
  • 01. März 2017

    Studierende der HfK Bremen erhalten Videokunst-Förderpreis

    Das Filmbüro Bremen vergibt den Videokunst-Förderpreis unter anderem an den Studenten und die ehemalige Studentin der HfK Bremen Hassan Sheidaei und Farzia Fallah. Bild rechts: Hassan Sheidaei / Farzia Fallah, Das Vergessen, 2017 (Videostill)

    mehr
  • 22. Februar 2017

    Bremer Förderpreis für Bildende Kunst an Nora Olearius vergeben

    HfK-Meisterschülerin Nora Olearius wurde für ihre Arbeit „Frappé“ mit dem 40. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst ausgezeichnet. Die Verleihung durch Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz fand zur Eröffnung der zugehörigen Ausstellung in der Städtischen Galerie statt. Die Auszeichnung beinhaltet ein Preisgeld in Höhe von 6000 Euro sowie 3000 Förderung für einen Einzelkatalog.

    mehr
  • 17. Februar 2017

    Festival-Stipendium für Äneas Humm

    Student der HfK Bremen als Stipendiat beim Heidelberger Frühling

    mehr
  • 06. Februar 2017

    Bockmeyer-Reisestipendium 2017

    Studentin des Integrierten Designs wird mit Förderpreis für ihr Projekt „Ästhetik der Macht“ ausgezeichnet

    mehr
  • 09. Januar 2017

    Karl Ernst Osthaus-Preis 2017 vergeben

    Alle zwei Jahre vergibt eine Jury im Namen der Freunde des Osthaus-Museums Hagen den Karl-Ernst-Osthaus-Preis. Im Jahr 2017 wird er der Künstlerin und HfK-Professorin für figurative Malerei Heike Kati Barath verliehen. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Hagen und ist mit einer Ausstellung im Osthaus-Museum verbunden.

    mehr