About Blue, White and Red – Aesthetics of Power

Ausstellung: Die Ästhetik der Macht

Reisestipendiatin Sarah Fricke zeigt Fotografien aus Russland und den USA in ihrer Ausstellung „About Blue, white and red – Aesthetics of Power“/ Eröffnung: 11. Oktober 2018

Trump und Putin: Zwei Beispiele für einen bestimmten Stil von politischer Selbstinszenierung. Den ästhetischen Mustern dieser Macht-Repräsentation auf die Spur gegangen ist Sarah Fricke, Masterstudentin an der Hochschule für Künste. Gefördert durch das H.A. Brockmeyer Stipendium hat sie im Frühjahr 2018 eine fotografische Reise durch Russland und die USA unternommen und präsentiert ihre Ergebnisse jetzt in einer Ausstellung.

About Blue, White and Red – Aesthetics of Power
Fotografien von Sarah Fricke
12.–14. Oktober 2018, täglich 12–18 Uhr
Eröffnung: 11. Oktober 2018, 19 Uhr
Galerie der HfK Bremen, Dechanatstraße 13–15
Gefördert durch die H. A. Bockmeyer Stiftung

„Die politischen Systeme Russlands und der USA haben sich immer als Kontrahenten gesehen, aber sie haben gemeinsam, dass in ihren Kulturen die Inszenierungen von Macht eine große Rolle spielt“, sagt Sarah Fricke. Auf ihrer Reise war sie in „Trumpland“ vor allem in den Counties unterwegs, in denen Trump Spitzenergebnisse bei den Präsidentschaftswahl erzielt hatte, sowie durch das „Patriotische Russland“ Putins, in Moskau, die von Putin initiierten „Patriotic Parks“ und Sibirien.

In ihren großformatig präsentierten Fotografien gelingt ihr eine visuelle Gegenüberstellung, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Fokus nimmt und eindringlich vor Augen führt, wie autokratische Herrschaftsstile im öffentlichen Raum ihren ästhetischen Ausdruck finden.

Ihre fotografischen Ergebnisse dokumentiert Sarah Fricke darüber hinaus in einer „Zeitung“ – einem Medium, für das sie sich bewusst entschieden hat, um auf dessen Gefährdung durch staatliche Zensur oder öffentliche Anfeindung aufmerksam zu machen.

Termine
About Blue, White and Red – Aesthetics of Power

HfK Bremen, Dechanatstr. 13–15, Galerie

11. Oktober 2018