Top of page

Gelungenes Alumnitreffen

Gelungenes Alumnitreffen

Zahlreiche ehemalige Professor*innen und Studierende besuchten das Alumnitreffen der HfK Bremen im Rahmen der Jahresausstellung 2018

Im Rahmen der HfK-Jahresausstellung 2018 fand am 23. Juni ein besonderes Event statt: Etwa 70 ehemalige Studierende, Professorinnen und Professoren besuchten ihre alte Hochschule zum Alumni-Treffen. Organisiert hat das Treffen der Freundes- und Förderkreis der HfK Bremen vertreten durch dessen Vorsitzenden David Bartusch und den Alumnus Amir Omerovic. Verbindendes Ziel des Events ist den Austausch und Vernetzung unter jenen zu fördern, die sich der Hochschule für Künste auch nach ihrem Abschluss oder ihrer Lehrtätigkeit weiterhin verbunden fühlen.

Den Rahmen für das Kennenlernen und Wiedersehen in persönlichen Gesprächen bildeten ausgewählte Programmpunkte. Nach der Begrüßung durch Konrektorin Andrea Sick und David Bartusch stellte Lukas Klose, Student im Integrierten Design, seine Fotoserie mit Porträts ehemaliger HfK-Professoren vor, die er in den Wochen zuvor besuchte. Als Abrundung der Veranstaltung fand eine Führung durch die HfK-Jahresausstellung statt, inklusive einer Klangperformance von Absolvent Thomas Keiser.

Großer Zuspruch von den Alumni

David Bartusch betont den Wert des generationenübergreifenden Austauschs für die Hochschule und ganz Bremen: „Die HfK Bremen ist ein wichtiger Kulturtäger der Stadt. Gleichzeitig sind ehemalige Studierende und Professoren der Hochschule ebenfalls eine wichtige Säule der Bremer Kulturszene: Sie betreiben Kunsträume, gründen Kulturvereine, stellen aus, arbeiten in Ihren Ateliers und organisieren kleine und große Kulturveranstaltungen. Das Alumnitreffen ist Anstoß für einen regelmäßigen, wertschätzenden Austausch in beide Richtungen.“

Neben den Besucherinnen und Besuchern des Treffens drückten auch zahlreiche Ehemalige aus der Ferne ihr Interesse aus, zukünftig als Alumni-Gemeinschaft untereinander und mit der HfK Bremen den Kontakt zu pflegen. „Der Freundeskreis der HfK Bremen sieht sich als Bindeglied dieser Generationen und möchte eine Verstetigung und Verselbstständigung dieses Austausches fördern“, so David Bartusch.

Impression Alumnitreffen_web (c) Amir Omerovic.jpg

Foto: Amir Omerovic