Top of page

Gewinnerplakate hängen in Hamburg

Gewinnerplakate hängen in Hamburg

HfK-Student Yuanfeng Zhao ist einer der Gewinner beim Anfachen Award 2017

„Toleranz“ lautete das Motto für den Plakatwettbewerb Anfachen Award 2017. Aus 671 Einreichungen aus 43 Ländern schaffte es unter anderem ein Design von Yuanfeng Zhao, Master-Student im Integrierten Design, in die Endauswahl. Die 25 Gewinnermotive sind ab dem 9. Januar für vier Wochen an verschiedenen öffentlichen Orten in Hamburg zu sehen.

Der Anfachen Award möchte laut seinem diesjährigen Motto Toleranz deuten, verstehen, gestalten und verkünden – ästhetisch anspruchsvoll und weithin sichtbar. Yuanfeng Zhao zeigt in diesem Sinne auf seinem Plakat einen gezeichneten Handschlag vor einfachem, weißen Hintergrund.

Anfachen_Yuanfeng Zhao_Plakat.jpg

Mitglieder der Jury:
Suze Barrett, Hamburg,
Mieke Gerritzen, Amsterdam,
Dennis Koot, Den Haag,
Prof. Yang Liu, Berlin,
Dr. Reinhold Wittig, Göttingen

Bilder: Yuanfeng Zhao

15.1.2018