Top of page

Neue Gesichter im Bundesjazzorchester

Neue Gesichter im Bundesjazzorchester

Erik Konertz wurde als Posaunist in das deutsche Jugendjazzorchester aufgenommen

Über 200 junge Musikerinnen und Musiker sind Anfang Januar beim Probespiel für das Bundesjazzorchester (BuJazzO) angetreten. 38 Positionen wurden neu besetzt, unter anderem die Posaunisten – als einer von ihnen wird künftig Erik Konertz von der HfK Bremen spielen. Er studiert in der Klasse Sebastian Hoffmann und wird als neues Ensemblemitglied neben Konzertreisen im In- und Ausland an weiteren Projekten teilnehmen, wie zum Beispiel im Rahmen von „100 Jahre Bauhaus“.

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Bundesjazzorchesters zu finden.

Foto © Bundesjazzorchester

25. Januar 2017