OH WOW - Meisterschüler 2017

OH WOW - Meisterschülerausstellung 2017

Meisterschülerausstellung der HfK Bremen und Karin Hollweg Preis 2017

Die Eröffnung und die Preisverleihung des Karin Hollweg Preis finden statt am 23. Juni 2017

Ausstellung: 24. Juni bis 22. Oktober 2017

Weserburg | Museum für moderne Kunst
Teerhof 20
28199 Bremen

Mit einer großen Gemeinschaftsausstellung verabschieden sich zum Abschluss ihres Studiums auch in diesem Jahr die Meisterschülerinnen und Meisterschüler des Studiengangs Freie Kunst der Hochschule für Künste Bremen. Ein Großteil der Werke wird erstmals öffentlich präsentiert. Die Ausstellung gibt damit einen facettenreichen Einblick in die aktuelle Kunstproduktion Bremens.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird der Karin Hollweg Preis verliehen. Der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Preis gehört zu den höchst dotierten Kunstförderpreisen an deutschen Kunsthochschulen. Möglich wird er dank der großzügigen Unterstützung der Karin- und Uwe-Hollweg-Stiftung. Die Hälfte des Preisgeldes ist für eine institutionelle Einzelausstellung in Bremen reserviert. Mit dem Meisterschüler-Studium eröffnet die Hochschule herausragenden Absolventinnen und Absolventen nach bestandenem Diplom die Möglichkeit, ihre persönlichen Positionen in zwei weiteren Semestern zu vertiefen und den eigenen künstlerischen Weg weiter auszuloten.

Mit Werken von: Anna Baumgart, Andreas Bernhardt, Jasmin Bojahr, Amina Brotz, Felix Dreesen, Stephan Fritsch, Tanja Hehn, Elise Müller, Myong-Hee Ki, Norman Neumann, Nora Olearius, Daniel Rossi, Andre Sassenroth, Ina Schoof, Malte Stiehl, Yue Sun und Jónína Mjöll Thormodsdottir.

Weitere Informationen: http://weserburg.de

Foto: (c) Weserburg

Plakat_A1_Ansicht-Low.jpg
Termine
OH WOW - Meisterschüler 2017

Weserburg | Museum für moderne Kunst Teerhof 20 28199 Bremen

23. Juni 2017