WITH(out) CIRCUMSTANCES BC II

WITH(out) CIRCUMSTANCES BC II

Modeperformance von Isa Griese und Irene Joa im Rahmen der Bremer Freiheit #1, dem Festival für Studierende des Theater Bremen

Mode dreht sich mit der und um die Gesellschaft, doch fühlt man sich manchmal als Individuum von dem Übermaß an Sinneseindrücken, Anforderungen und Erwartungen erdrückt und flüchtet zu sich selbst ins ICH. Darf man auch noch träumen? …seinen eigenen Gedanken freien Lauf lassen? …auf sich selbst hören und nicht auf die ANDEREN? Egal wie… Es ist letztendlich doch immer im Zusammenhang mit den Anderen.

WITH(out) CIRCUMSTANCES
Modeperformance im Rahmen der Bremer Freiheit #1
Samstag, 27.10.2012, 23 Uhr
Theater Bremen, Goetheplatz 1, 28203 Bremen

WITH(out) CIRCUMSTANCES ist Auftakt der Party „Statt Theater Dance“, einer Veranstaltung von Discourse Intl. und dem Theater Bremen, im Rahmen der Bremer Freiheit #1, dem Festival des Theater Bremen für Studierende vom 23. 10. bis 28.10.2012.

Der Titel der Arbeit von Isa Griese und Irene Joa lässt sich nicht nur in der Performance selbst sondern auch in der dafür entstandenen Mode erkennen.
WITH(out) CIRCUMSTANCES BC II ist eine Kollaboration beider unter Mitwirkung von zwei befreundeten Künstlern, Derek Di Fabio und Shirin Sayarinejad, und eine Fortsetzung von BALANCE CHALLENGE.

Isa Griese hat Integriertes Design mit dem Schwerpunkt Mode an der Hochschule für Künste in Bremen studiert und im Anschluss das Pariser Kunststipendium Le Pavillon im Palais de Tokyo absolviert. Sie hat Performances in Italien, Brasilien, Deutschland und Frankreich in Zusammenarbeit mit Künstlern gezeigt. Kürzlich präsentierte sie unter Mitwirkung von Irene Joa die Performance-Kollektion Balance Challenge in der Modeboutique colette in Paris.

Irene Joa studiert Integriertes Design mit dem Schwerpunkt Mode an der Hochschule für Künste Bremen. Bei Von Sono und Vivienne Westwood hat sie letztes Jahr in London Praktika absolviert und ist als Mentee des Schweizer Spitzenkochs Stefan Wiesner an außergewöhnlichen Zusammenstellungen interessiert.

Mit dem Festival Bremer Freiheit #1 wendet sich das Theater Bremen insbesondere an Studierende und lädt vom 23. bis 28. Oktober täglich zu Performances, Party, Aufführungen, Tanz, Konzert, Gesprächen, Essen und Trinken ein. Der Eintritt für Studierende beträgt jeweils 5 €.
Karten: oder Tel.: 0421-3653333.
Das ganze Programm der Bremer Freiheit #1:
http://www.theaterbremen.de/de_DE/spielplan/bremer-freiheit-1.898734

WITH(out) CIRCUMSTANCES_1 jpg.jpg
Termine
Modeperformance

Theater Bremen, Goetheplatz 1, Bremen

27. Oktober 2012, 23:00