Top of page

Bachelor of Music Künstlerische Ausbildung Jazz

Bachelor of Music Künstlerische Ausbildung Jazz

Studiendauer: 8 Semester
Abschluss: Bachelor of Music

Die Künstlerische Ausbildung Jazz mit ihrer vielfältigen Essemble-,Big-Band- und Jazzchorarbeit soll auf ein Leben als konzertierende/r Jazzmusikerin oder Jazzmusiker vorbereiten.

Das Lehrangebot wird regelmäßig durch Master Classes bei international renommierten Dozenten erweitert. Feste Kooperationen bestehen mit der Hochschule für Musik Detmold und der Hanzehoogeschool Groningen (New York comes to Groningen). Spartenübergreifende Projekte mit Filmmusik, Kompositionsschwerpunkten oder spezifischen Großbesetzungen – beispielsweise Kammerorchester, Jazzensemble oder gemeinsame Projekte mit dem Studiengang Digitalen Medien – gehören zum festen Studienangebot.

Jazzmusiker sind Überzeugungstäter. Seit 1993 bietet die Hochschule für Künste den Studienschwerpunkt Jazz & Jazzverwandte Musik an. Er umfasst heute Jazzgesang sowie die jazztypischen Instrumente Saxophon, Trompete, Posaune, Klavier, Gitarre, Vibraphon, Kontrabass und Schlagzeug. Dank des engagierten Einsatzes aller Beteiligten ist an der Hochschule für Künste ein vitales, persönlichkeitsentwickelndes und berufsorientiertes Lehrangebot gewährleistet. Neben den klassischen Instrumentalisten finden auch diejenigen Musikerinnen und Musiker Unterstützung, die sich auf eine pädagogische Laufbahn vorbereiten und an öffentlichen Schulen künftig die Bläser-, Combo- und Big-Band-Klassen leiten wollen. Interdisziplinäre Projekte mit den Bereichen Kunst, Theater, Video Art und Komposition sind ebenfalls Bestandteil der Jazzausbildung an der Hochschule für Künste.

Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen der HfK haben inzwischen durch CD-Produktionen ihre künstlerische Qualität und Professionalität dokumentiert und sind als gefragte Musiker in ganz Deutschland unterwegs. Mehrere Studierende haben bereits Stipendien erhalten, sind in das Bundesjugendjazzorchester von Peter Herbolzheimer aufgenommen worden oder sind heute als anerkannte Instrumentalpädagogen tätig.

Hauptfächer

  • Flöte (Jazz)
  • Gesang (Jazz)
  • Gitarre/E-Gitarre
  • Klavier/Keyboards
  • Kontrabass/E-Bass
  • Posaune (Jazz)
  • Saxofon (Jazz)
  • Schlagzeug/Percussion (Jazz)
  • Trompete (Jazz)
  • Vibrafon

Weiterführende Links

Bachelor-Studiendokumente

www.jazzclub-bremen.de

Termine
Beginn des Wintersemesters

01. Oktober 2017

Beginn der Lehrveranstaltungen

09. Oktober 2017

Semesterunterbrechung

22. Dezember 2017 - 05. Januar 2018

Ende der Lehrveranstaltungen

16. Februar 2018

Ende des Wintersemesters

31. März 2018

Beginn des Sommersemesters

01. April 2018

Beginn der Lehrveranstaltungen

09. April 2018

Ende der Lehrveranstaltungen

20. Juli 2018

Ende des Sommersemesters

30. September 2018