Top of page

Akademie für Alte Musik

Die Akademie für Alte Musik ist ein Institut unter der Verantwortung des Fachbereichs Musik, dessen Mitglieder der Hochschule angehören; der Vorstand besteht aus drei ProfessorInnen und wird jeweils für drei Jahre von der Mitgliederversammlung bestätigt. 

Ziele des Instituts

  • Grundlagenforschung, insbesondere zur Aufführungspraxis Alter Musik
  • Organisation von Tagungen und Meisterkursen
  • Herausgabe einer Schriftenreihe zur Alten Musik

Zum Zweck der Grundlagenforschung werden u.a. in loser Reihe Symposien organisiert, deren Ergebnisse in einer Schriftenreihe festgehalten werden sollen. Der Tagungsbericht zum Symposion "Stimmtonhöhe und Transposition" ist in Druck bei der Akademischen Druck- und Verlagsanstalt in Graz. Da das Institut auch die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis anstrebt, werden die in der Forschung gewonnenen Einsichten auch in Kursen präsentiert und vertieft. Außerdem wird angestrebt, neue Erkenntnisse auf musikpraktischem Gebiet auch als Veröffentlichungen zu präsentieren. Dazu gibt es eine Zusammenarbeit mit der "Akademischen Druck- und Verlagsanstalt" Graz.

Weitere Informationen finden Sie unter
http://www.alte-musik-bremen.de