Top of page

Projektförderung

Projektförderung

An einer künstlerisch ausgerichteten Hochschule gibt es verschiedene Formen der künstlerischen Zusammenarbeit, Präsentation und Projektarbeit im Ausland.

Lehrende und Dienstleistende können unter bestimmten Voraussetzungen Zuschüsse für Vorhaben mit internationalem Bezug beantragen.

Vergabe von Zuschüssen für Projekte der Lehrenden und Dienstleistenden

Das International Office kann Zuschüsse für im Ausland stattfindende Projekte von Lehrenden und Dienstleistenden und z.B. den damit verbundenen Reisekosten vergeben. Das jeweilige Projekt muss in Verbindung zur HfK stehen.

Anträge sind in schriftlicher Form (gerne per E-Mail) zu richten an das Referat 2 der Hochschule für Künste Bremen: b.harte@hfk-bremen.de oder anke.schmidt@hfk-bremen.de

Der Antrag muss enthalten:

Eine Beschreibung des zu fördernden Projektes, des Mehrwerts für die HfK und des internationalen Charakters des Vorhabens

Ziele des Projekts

Eine Schätzung der Gesamtkosten

Angaben, ob für das Projekt anderweitig bereits Mittel beantragt oder bewilligt wurden

Bitte reichen Sie Ihren Antrag spätestens 4 Wochen vor Beginn des Projektes ein.

Ansprechpartnerin