CARMEN im Alten Pumpwerk

CARMEN im Alten Pumpwerk

3.11. bis 12.11.2017 Auszüge aus der Oper "Carmen" mit Studierenden der HfK Bremen im Alten Pumpwerk Bremen (Salzburger Str. 12)

"Carmen": dieser kurze, spanische Frauenname betitelt einen echten Klassiker der Operngeschichte. Als das Werk von Georges Bizet am 3. März 1875 in Paris uraufgeführt wurde, nahm man es nur äußerst zurückhaltend auf. Die hohe Emotionalität und das große Spektrum im Ausdruck – vom ganz leisen Ton bis zur absoluten Dramatik – überforderte damals das Premierenpublikum. Die musikalische Inszenierung der Verwicklungen von leidenschaftlich-verrückter Liebe entsprach noch nicht den Hörgewohnheiten. Bizet konnte den Welterfolg seines Werkes nicht mehr erleben. Er starb mit nur 37 Jahren.
Mit viel Spielfreude und Lust, die große »Carmen« für sich neu zu entdecken, eröffnen die Studierenden der Hochschule für Künste Bremen einen überraschenden Zugang zu Bizet‘s Meisterstück. Regie führt Gregor Horres. Die musikalische Leitung hat Ulrich Sprenger.

Freitag 3.11.2017 / 20 h
Sonntag 5.11.2017 / 17 h
Freitag 10.11.2017 / 20 h
Sonntag 12.11.2017 / 17 h
Altes Pumpwerk Bremen, Salzburger Str. 12

Zum Inhalt

Don Jose liebt Micaela. Doch er lässt sich von Carmen verführen, gibt sein altes Leben auf und folgt Carmen. Wer ist diese Frau Carmen, die nach Sebstbestimmung und Freiheit verlangt, sich immer wieder in Gefahr begibt? Sie ist eine Frau, die ihren Lebensweg konsequent zu Ende geht und ihr Geheimnis nicht preis gibt. Ihr Lebensentwurf prallt auf den des einfachen Serganten Don Jose, der in der Liebe nach Besitz und Dauer strebt. Aus dieser Unvereinbarkeit entstehen die tragischen Konflikte. Joses Eifersucht prallt auf Carmens Weigerung, einen gemeinsamen Weg zu gehen. Jose ersticht sie. Opera comique, tiefe Tragödie, lyrische Momente, Revueklänge prallen in Bizets Musik aufeinander.
"Carmen" - bei der Uraufführung ein Skandal - ist heute eine der meistgespielten Opern.

Mitwirkende

Studierende der HfK Bremen
Regie: Gregor Horres
Musikalische Leitung: Ulrich Sprenger
Ausstattung: Heike Neugebauer
Dialoge: Stefanie Knauer

Eintritt

15,00 € / ermäßigt 10,00 €
Einlass ab 19:00 Uhr
Museumsbesichtigung vor der Veranstaltung möglich

Eintrittskarten gibt es bei Nordwest Ticket
an den Verkaufsstellen
per Telefon 0421 / 363636
oder unter www.nordwest-ticket.de
sowie an der Abendkasse.

Foto: Luisa Eugeni

Termine
CARMEN im Alten Pumpwerk

Altes Pumpwerk Bremen, Salzburger Str. 12, Bremen-Findorff

03. November 2011, 20:00

CARMEN im Alten Pumpwerk

Altes Pumpwerk Bremen, Salzburger Str. 12, Bremen-Findorff

05. November 2017, 17:00

CARMEN im Alten Pumpwerk

Altes Pumpwerk Bremen, Salzburger Str. 12, Bremen-Findorff

10. November 2017, 20:00

CARMEN im Alten Pumpwerk

Altes Pumpwerk Bremen, Salzburger Str. 12, Bremen-Findorff

12. November 2017, 17:00