HfK-Podium für junge Talente

HfK-Podium für junge Talente

29./31. Mai 2015 / Zwei Konzerte mit Jungstudierenden der HfK Bremen unter der Leitung von Dörte Nienstedt und Almut Cordes.

Junge Spitzenbegabungen im Konzert
Im Rahmen der Förderung besonderer musikalischer Talente hat die Hochschule für Künste Bremen die Konzertreihe HfK Podium für junge Talente ins Leben gerufen. Jungen Musikern wird Gelegenheit gegeben, in einer „Minitournee“ Konzerterfahrungen zu sammeln und ein Programm an mehreren Spielorten zu erproben. Neben dem festen Spielort HfK im Zentrum Bremens findet das zweite Konzert diesmal in Kooperation mit dem Museum Schloss Schönebeck im Schönebecker Schloss statt.
Die Konzertreihe bietet nicht nur ein regelmäßiges Auftrittsforum, sondern dient auch der Begegnung zwischen Spielern, Zuhörern, Dozenten und den Eltern.

HfK-Podium für junge Talente - Konzerte mit Werken von Ludwig van Beethoven, Sergej Prokofiev, Joseph Haydn, Astor Piazolla, Johann Sebastian Bach, Takashi Yoshimatsu u.a.

Freitag, 29.5.2015, 20 Uhr,
Konzertsaal der HfK Bremen, Dechanatstraße 13-15

Sonntag, 31.5.2015 11 Uhr,
Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3-5, Bremen-Schönebeck
(in Kooperation mit dem Museum Schloss Schönebeck)

Die jungen Musikerinnen und Musiker kommen aus Niedersachsen und Bremen und studieren im Ausbildungsgang „Jungstudium“ der HfK. Durch die Einbindung in den Hochschulbetrieb erfahren sie eine frühzeitige instrumentale Spitzenförderung, an die sich in der Regel eine reguläres Hochschulstudium anschließt. Alle Jugendlichen haben bereits durch Auszeichnungen und Preise auf sich aufmerksam gemacht.

Mitwirkende:
Charlotte Bettermann - Kontrabass
(Jungstudium Klasse Prof. Stefan Adelmann)
Marike Webel - Violine
Sara Kanarski - Violoncello
Parvis Hejazzi, Iasone Gutiérrez-Canas Pazos - Klavier
und als Gast: Noah Park - Violine

Der Eintritt ist frei.

Termine
HfK-Podium für junge Talente

Konzertsaal HfK, Dechanatstr. 13-15, Bremen

29. Mai 2015, 20:00

HfK-Podium für junge Talente

Heimatmuseum Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3-5, Bremen

31. Mai 2015, 11:00