Top of page

Gruppenbild – 25 Jahre Klasse Guiton

Hochschule für Künste Bremen sagt „Danke!“

40 ausgewählte Studierende von Jean-François Guiton zeigen Werke aus 25 Jahren Lehrzeit

Jean-François Guiton (*1953 in Paris) studierte von 1980 bis 1985 an der Kunstakademie Düsseldorf und war Meisterschüler bei Prof. Fritz Schwegler und Prof. Ursula Wevers. Seit 1982 setzt er sich in seiner künstlerischen Arbeit mit dem Medium Video auseinander. Von 1987 bis 1998 lehrte er in den Bereichen Freie Kunst und visuelle Kommunikation an der École supérieure des arts décoratifs (ESAD) in Straßburg. Von 1998 bis 2018 war er Professor für Zeitmedien an der Hochschule für Künste Bremen.

Anlässlich seiner Emeritierung präsentiert die Kulturkirche St. Stephani Bremen die Ausstellung „Gruppenbild“. Zu sehen sind Arbeiten von 40 ausgewählten Studentinnen und Studenten aus den 25 Jahren seiner Lehrtätigkeit an der HfK Bremen und davor.

In Jean-François Guitons „Klasse“, auch Atelier für Zeitmedien genannt, werden vor allem künstlerische Arbeiten der Bild/Klangkomposition (Video und Videoinstallationen, interaktive Installationen, Webprojekte, Animation) entwickelt. Weitere Bereiche wie Fotografie, Malerei und Zeichnung sind ebenfalls in der Klasse vertreten. Eine Offenheit auch in Bezug auf die Medien ist immer Teil des Lehrkonzepts gewesen.

Jean-François Guiton gehört zu den profiliertesten, sehr engagierten Lehrenden der HfK Bremen, der an der Entwicklung der Hochschule für Künste seit seiner Berufung vor 20 Jahren aktiv mitgearbeitet hat. Die Hochschule für Künste Bremen wird ihn und seinen großen Einsatz für die Lehre und die künstlerische Entwicklung sehr vermissen.

In einer umfangreichen Einzelausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst (Haus Coburg) mit dem Titel „Jean-François Guiton. immer wider“ vom 24. November 2018 bis 13. Januar 2019 wird die künstlerische Arbeit von ihm gewürdigt, der er fortan nun mehr Zeit widmen kann.

Gruppenbild – 25 Jahre Klasse Guiton
12. Oktober 2018 bis 13. Januar 2019
Kulturkirche St. Stephani

Filmprogramme
1999-2006, Freitag, 2.11.2018, 19.30 Uhr
2007-2018, Freitag, 14.12.2018, 19.30 Uhr

Führungen
Sonntag, 11.11.2018, 12 Uhr mit Prof. Jean-François Guiton
Sonntag, 16.12.2018, 12 Uhr mit Prof. Jean-François Guiton

Finissage: Samstag, 12.1.2019, 19.30 Uhr
Konzert
David Moon, KRÄLFE und die Bremer Kantorei St. Stephani

Kulturkirche St. Stephani
Stephanikirchhof
28195 Bremen
www.kulturkirche-bremen.de
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 11 bis 17 Uhr, montags geschlossen

Gruppenbild Klasse Guiton_web.jpg

Foto: Jean-François Guiton