42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2018

Ausstellung „42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2018“

Insgesamt 15 HfK-Absolvent*innen in der Städtischen Galerie vertreten

Die Städtische Galerie Bremen im Buntentorsteinweg 112 lädt herzlich ein zum
„42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2018“
3. März bis 5. Mai 2019
Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag, 12–18 Uhr, Dienstag und Mittwoch nach Anmeldung
Eröffnung und Preisverleihung am Samstag, 2. März 2019, 19 Uhr

Die Verleihung des Bremer Förderpreises für Bildende Kunst erfolgt durch die Staatsrätin für Kultur Carmen Emigholz. Es sprechen Rose Pfister und Ingmar Lähnemann, Städtische Galerie Bremen.

Mit den Künstler*innen Felix Dreesen, Franziska von den Driesch, Anja Engelke, Sara Förster, Vincent Haynes, David Hepp, Oliver Krebeck, Mayuko Kudo, orrrd (Gustavo Méndez López, Norman Neumann), Julian Öffler, Daniel Rossi, Hassan Sheidaei, Su Bo, Lukas Zerbst.

In der Weser-Kurier-Ausgabe vom 1. März 2019 berichtet die Redakteurin Alexandra Knief in „Sehen und gesehen werden“ vom „42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2018“ und der Ausstellung.

Fotos © Franziska von den Driesch

Der Bremer Förderpreis für Bildende Kunst wird zum 42. Mal verliehen, er ist mit 6.000,- Euro Preisgeld und einer Einzelkatalogförderung von 3.000,- Euro dotiert. Den Preisträger*innen wird darüber hinaus eine Einzelausstellung in der Städtischen Galerie Bremen ermöglicht. Er ist offen für Künstler*innen aus Bremen bis 40 Jahre mit abgeschlossenem Hochschulstudium. Die regionale Vorschlagskommission hat dieses Mal aus 38 Bewerbungen von 11 Künstlerinnen und 29 Künstlern 14 Positionen für die Ausstellung benannt, die sich in den künstlerischen Medien der Malerei, Fotografie, Skulptur und Installation bewegen.

Die regionale Vorschlagskommission für den 42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst:
Janneke de Vries, Weserburg / Museum für Moderne Kunst, Eva Fischer-Hausdorf, Kunsthalle Bremen, Nicole Griese, Syker Vorwerk, Ingmar Lähnemann, Städtische Galerie Bremen, Alejandro Perdomo Daniels, freier Kurator, Rose Pfister, Senator für Kultur, Nadja Quante, Künstlerhaus Bremen, Martin Voßwinkel, Künstler

Die überregionale Hauptjury für die Vergabe des 42. Bremer Förderpreises für Bildende Kunst:
Aram Bartholl, Künstler, Berlin, Stefanie Böttcher, Kunsthalle Mainz, Sergey Harutoonian, Kunstverein Hannover, Jule Hillgärtner, Kunstverein Braunschweig, Peter Kruska, Stadtgalerie Kiel

Gefördert vom Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen.

Städtische Galerie Bremen Buntentorsteinweg 112
28201 Bremen
T. +49 421 361 58 26
F. +49 421 361 57 45
staedtische-galerie@kunst.bremen.de

www.staedtischegalerie-bremen.de

Öffnungszeiten Donnerstag bis Sonntag 12–18 Uhr, Dienstag und Mittwoch nach Anmeldung
EINTRITT FREI

Stand: 27. Februar 2019

Dates
Eröffnung und Preisverleihung

Städtische Galerie

02. March 2019, 19:00

42. Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2018

Städtische Galerie

03. March 2019