Hochschultage 2022

Hochschule für Künste Bremen lädt zu Hochschultagen ein

2.–3.7.2022
Am Speicher XI

Wie sieht das Studium und die Lehre an der Hochschule für Künste (HfK) Bremen aus? Wie hat die Coronapandemie das künstlerische Schaffen in den Bereichen Musik, Kunst und Design verändert? Die HfK lädt am 2. und 3. Juli 2022 zu den Hochschultagen, auch Rundgang genannt, ein. Es stehen unter Anderem Ausstellungen, Installationen, Konzerte, Performances und Vorträge auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

„Während der Hochschultage ist es möglich einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule für Künste zu werfen“, sagt Fabian Brunke, Veranstaltungsmanager und Alumnus der HfK. „Natürlich haben die Erfahrungen der letzten Jahre und Monate das künstlerische Schaffen nachhaltig geprägt. Darum wird der Rundgang in diesem Jahr unter dem Motto ‚Zusammensein / Post-Togetherness‘ stattfinden“, so Brunke.

Zusammensein – was bedeutet das eigentlich? Die Pandemie und die angespannte weltpolitische Lage haben gesellschaftliche Spuren hinterlassen. Dies spiegelt sich natürlich auch in künstlerischen Werken wider. Während der Hochschultage werden im und am Speicher XI eine Vielfalt von Arbeiten und Projekten, die in Zeiten der Isolation und darüber hinaus in den Studiengängen Musik, Digitale Medien, Freie Kunst und Integriertes Design entstanden sind, gezeigt. Der Transit zu mehr Normalität – zu mehr Zusammensein – ist von besonderer Bedeutung.

Den offiziellen Auftakt der Hochschultage bildet die Eröffnungsveranstaltung, die am 2. Juli 2022 um 14 Uhr stattfinden wird. Neben Reden und vielfältigen künstlerischen Beiträgen, werden die Hochschulpreise für herausragende Leistungen in den Studiengängen verliehen.

2022 finden die Hochschultage an der HfK zum ersten Mal im Sommer statt. Die gesamte Hochschule wird zum Erlebnisraum: Ausstellungen, Installationen, Konzerte, Performances und Vorträge der HfK-Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter:innen laden zum Mitdenken, Erleben und Mitmachen ein. Jedes Jahr nehmen mehrere Tausend Besucher:innen an dem Rundgang teil.

Aktionen finden sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Speichers XI statt. Während des Rundgangs können Ateliers, Studios und Werkstätten besichtigt werden.

Die Hochschultage bündeln die Perspektiven der gesamten Hochschulgemeinschaft. Sie zeigen die künstlerischen Praktiken, musikalische Vielfalt, Diskurse und Projekte der HfK Bremen in all ihren Facetten.

Veranstaltungsort:

Hochschule für Künste
Am Speicher XI 8
D-28217 Bremen

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 2. Juli, 11– 22 Uhr mit anschließenden Performances, Musik und Tanz
  • Samstag, 2. Juli, 14 Uhr: Offizielle Eröffnung und Verleihung der Hochschulpreise
  • Sonntag, 3. Juli, 11–20 Uhr
HfK-HST2022-PlakatA3_RGB_XS.jpg

(Gestaltung: Bolin Chen)

HfK-HST2022-Lukas_Klose-1.jpg
HfK-HST2022-Lukas_Klose-2.jpg

Während der Hochschultage ist es möglich einen Blick hinter die Kulissen der Hochschule für Künste zu werfen. (Foto: Lukas Klose)

HfK-HST2022-Angelika_Kroll-Marth.jpg

Konzerte, Performances, Ausstellungen, Installationen und Vorträge der HfK-Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter:innen laden zum Mitdenken, Erleben und Mitmachen ein. (Foto: Angelika Kroll-Marth)

Termine
Hochschultage 2022

HfK Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen (Überseestadt)

02. Juli 2022, 11:00

Hochschultage 2022

HfK Bremen, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen (Überseestadt)

03. Juli 2022, 11:00