Heike Kati Barath - was war das jetzt

Heike Kati Barath - was war das jetzt

Ausstellung / 05.01. bis 17.02.2019

Das neue Jahr beginnt groß in der Kunsthalle. Groß sind sie häufig, die Gemälde von Heike Kati Barath (*1966). In der Kunsthalle werden sich ihre Bilder mit mehreren Metern Länge an der Wand entlang ziehen oder in die Höhe türmen. Diese Art der Bezugnahme auf den Raum, auf seine Dimensionen oder sein Erscheinungsbild, seine architektonischen Eigenheiten oder Einbauten ist kennzeichnend für die Ausstellungen der Malerin. Ihre Werke fertigt sie deswegen zumeist eigens für die jeweilige Präsentation und den jeweiligen Ort an. So auch jetzt, für die Ausstellung in der Kunsthalle Bremerhaven.

05.01. bis 17.02.2019
Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung

Mittwoch, 23. Januar, 18 Uhr:
Heike Kati Barath im Gespräch mit Dr. Kai Kähler
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Kunsthalle

Sonntag, 3. Februar, ab 12 Uhr:
Trickfilmnachmittag mit Ulrike Isenberg, Heike Kati Barath und ungarischen Pfannkuchen.
Trickfilme von Studierenden der HfK Bremen
Eintritt: regulär 4 Euro, für Mitglieder 2 Euro
Veranstaltungsort: Kunsthalle

Montag, 11. Februar, 15 – 17 Uhr:
Mal-Workshop für Kinder und Jugendliche mit Heike Kati Barath
Eintritt: 4 Euro, Kinder und Jugendliche frei
Veranstaltungsort: Kunsthalle

Sonntag, 17. Februar, 11 Uhr:
Finissage und Vorstellung des neuen Siebdruckbuches
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Kunsthalle

Termine
Heike Kati Barath - was war das jetzt

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

05. Januar 2019

Im Gespräch

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

23. Januar 2019, 18:00

Trickfilme

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

03. Februar 2019, 12:00

Mal-Workshop für Kinder

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

11. Februar 2019, 15:00

Finissage Kati Barath

Kunsthalle Bremerhaven, Karlsburg 4, 27568 Bremerhaven

17. Februar 2019, 11:00