Top of page

"Jugend musiziert": Gewinner*innen Duo aus Bremen

"Jugend musiziert"-Gewinner*innen Duo aus Bremen

Alina Kober und Elina Schumacher sind mit einem 1. Bundespreis beim 58. Wettbewerb "Jugend musiziert" in der Kategorie "Klavier-Duo, Altersgruppe V" ausgezeichnet worden.

Die beiden 17-Jährigen sind Jungstudierende der HfK Bremen in der Klavierklasse von Almut Cordes. Alina Kober und Elina Schumacher präsentierten für den Wettbewerb einige Werke von Bernardo Pasquini, Francis Poulenc und Manuel Infante an zwei Klavieren. Bereits 2018 erspielte sich das Duo einen 2. "Jugend musiziert"-Bundespreis in Lübeck.

"Jugend musiziert" ist der größte deutsche Nachwuchswettbewerb für junge Musiker*innen und wird vom Deutschen Musikrat veranstaltet. Jedes Jahr bewirbt sich eine andere Stadt um die Ausrichtung des Wettbewerbs, Bremen war nach 1965 nun zum zweiten Mal in der langjährigen Geschichte des Wettbewerbs die Gastgeberstadt. Der Wettbewerb wurde vom 20. bis 26. Mai 2021 ausgetragen. 2.500 junge Musiker*innen nahmen insgesamt in diesem Jahr online teil in verschiedenen Besetzungen und Kategorien.

1 Preis_Alina Kober_Elina Schumacher.jpg