Elektronisches Konzert #66

Elektronisches Konzert #66

Mittwoch, 12.2.2020 — 20 h

Konzert des Atelier Neue Musik mit Studierenden der Elektroakustischen Musik im Konzertsaal der Hochschule für Künste Bremen. Leitung: Prof. Kilian Schwoon

Im Mittelpunkt des Elektronischen Konzerts #66 stehen zwei Werke, die auf sehr unterschiedliche Weise Proteste thematisieren. Während Luigi Nono in Contrappunto dialettico alla mente (1968) unter anderem ein Flugblatt des Harlem Progressive Labor Club verwendet, evoziert Monique Jean in T.A.G. (2013) Klangbilder demonstrierender Menschenmengen ganz ohne Sprache und mit vorwiegend synthetisch erzeugten Klängen.

Programm

Luigi Nono — Contrappunto dialettico alla mente (1968)
Monique Jean — T.A.G. (2013)
Maria Pelekanou — Nach der Stille (2020)

Der Eintritt ist frei.

Termine
Elektronisches Konzert #66

Konzertsaal der HfK Bremen, Dechanatstr. 13-15

12. Februar 2020, 20:00