Realtime - Junge Musik im Speicher XI

Realtime - Junge Musik im Speicher XI

Konzert mit Studierenden der HfK Bremen am 7.12.2014 um 12 Uhr im Auditorium der Hochschule für Künste Bremen. 

Claudia Janet Birkholz, die Neue Musik an der HfK unterrichtet und in Konzerten überall auf der Welt aufführt, konzipierte diese Reihe auch um die Parallelen zur Jetzt-Zeit in anderen Genres zu verdeutlichen. Der Name »Realtime« deutet darauf hin, dass junge Musik das Jetzt spiegelt — sich für viele Zuhörer jedoch nicht innerhalb ihrer Hörgwohnheiten abspielt.
In der Realität und in den Konzerthäusern steht immer noch die Musik aus den vergangenen Jahrhunderten im Mittelpunkt. Selbst die Pop-Musik besteht in ihrer Kernstruktur aus den tonalen und harmonischen Elementen des vorletzten Jahrhunderts. »Realtime« legt deshalb bewusst ein Augenmerk auf zeitgenössische klassische und experimentelle Musik. Durch die Moderation sollen den Zuhörern neue Klangdimensionen und Wahrnehmungen eröffnet werden, die vor allem in der Live-Atmosphäre eines Konzerts wirken.

Der Eintritt ist frei.

Foto: (c) Rolf Schöllkopf

Termine
Realtime - Junge Musik im Speicher XI

Auditorium HfK, Am Speicher XI 8, Bremen

07. Dezember 2014, 12:00