Werkstattkonzert Komposition

Werkstattkonzert Komposition

11. Juli 2015 / Konzert im Rahmen der "Langen Nacht der Musik" mit Kompositionen der HfK-Studierenden um 20 Uhr im Konzertsaal der HfK Bremen.

»MUSIK MACHT BILDER« ist das Motto, unter dem diesjährig auch in Bremen erstmals eine LANGE NACHT DER MUSIK der klangpol-Partner stattfindet. Dazu verwandeln sie die »Kulturmeile« am Wall in eine Freiluftbühne, auf der sie zum Hören, Verweilen, Flanieren und Entdecken einladen. Über 40 Konzerte finden unter anderem in der Kunsthalle, dem Goethe Theater, dem Wallsaal und der Kirche Unser Lieben Frauen statt.

Dabei präsentieren die von klangpol eingeladenen und bei klangpol aktiven Musikerinnen und Musiker die zeitgenössische Musik, mit dem Reichtum ihrer zahllosen Richtungen und Facetten. Mit dabei sind u.a. das oh ton-ensemble, das MusikAktionsEnsemble KLANK, das Atelier Neue Musik der HfK Bremen, das Ensemble New Babylon, Mitglieder des Oldenburgischen Staatsorchesters und das Ensemble des Blauschimmel Ateliers.

Eintritt: frei
Infos: Tel.: 0441.2225-198

www.klangpol.de

Ein Projekt der Netzwerkpartner von klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest

http://:anm.hfk-bremen.de

Termine
Werkstattkonzert Komposition

Konzertsaal der HfK Bremen, Dechanatstr. 13-15

11. Juli 2015, 20:00