Top of page

Erasmus+ Austausch mit der Silpakorn University, Bangkok: Juli bis November 2021

Erasmus+ Austausch mit der Silpakorn University,
Faculty of Painting, Sculpture and Graphic Arts,
Bangkok: Juli – November 2021

Durch die neue Kooperation mit der Silpakorn University in Bangkok ist ab 2021 der Studierendenaustausch im Studiengang Freie Kunst für die Dauer von einem Semester möglich. Ab sofort können sich Freie Kunst-Studierende für einen fünfmonatigen Aufenthalt in Bangkok bewerben. Ab Sommersemester 2022 ist dann der Gegenbesuch von thailändischen Studierenden an der HfK Bremen geplant. Ziel ist das Eintauchen in eine andere Kultur, der interkulturelle Austausch sowie die Erweiterung der künstlerischen Ausdrucksfähigkeit und Perspektiven. Die Faculty of Painting, Sculpture and Graphic Arts an der Silpakorn University ist die renommierteste und älteste Kunstausbildung Thailands. Die meisten der international bekannten thailändischen Künstler*innen wurden hier ausgebildet und stehen heute noch in engem Kontakt zu der Universität.

Auswahlverfahren:
Die HfK Bremen schlägt 3 – 6 Kandidat*innen für den Semesteraufenthalt vor
und die Silpakorn University wählt 3 Personen für den Aufenthalt aus.

Förderleistungen:
Freie Unterkunft auf dem Campus, Pauschale von 30.000 THB durch die Faculty of Painting, Sculpture and Graphic Arts, Bangkok
Promosförderung der HfK: Aufenthalts- oder Reisekostenzuschuss

Bewerbungsvoraussetzungen:
Vordiplom liegt vor
Gute Englischkenntnisse
Fristgerechtes Einreichen der Bewerbung beim Dekan des Fachbereichs Kunst und Design
Ingo Vetter
E-Mail:
sowie dem International Office
E-Mail:

Bewerbungsunterlagen digital und in Englisch:
Bewerbungsformular
CV including information about English language competence level
Motivation letter/ Project proposal
PDF-Portfolio (mit ca. 20 Abbildungen)
Bewerbungsdeadline: 15. Januar 2021

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Erasmus-Bangkok-Bewerbung-Kachel.png