Top of page

Stuhlspenden für die Kunst, Annahme im Open Space Domshof

Alte Stühle für neue HfK-Skulptur

Wackelig? Altmodisch? Polster verschlissen? Unbequem? Während der Ausstellungsdauer von „Latte, Latte, Platte … und fertig ist der Stuhl“ im Open Space auf dem Domshof erstellen HfK-Studierende eine skulpturale Installation aus gespendeten Stühlen.

Zusammen sollen diese eine neue Struktur bilden, die sich unendlich fortsetzen kann – wer möchte, der macht sich gedanklich auf den Weg und sieht darin eine Metapher für das Individuum und sein Verhältnis zu einem übergeordneten, überbordenden System.

Wer also einen ausrangierten, zu Tode gesessenen, in den Keller verbannten Stuhl loswerden und ihm in einem Kunstwerk einen neuen Sinn verleihen will, wird gebeten, das Sitzmöbel am Open Space auf dem Domshof abzugeben – und zwar irgendwann zwischen Dienstag, 6. Juli, und Samstag, 10. Juli, jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr.