Erich Brechbühl - Typografie als künstlerisches Ereignis

Typografie als künstlerisches Ereignis

Vortag mit Erich Brechbühl

Am 18.11.2014 um 18 Uhr im Auditorium, Am Speicher XI 8, Bremen

Im Rahmen der HfK-Vortragsreihe „Typographie als künstlerisches Ereignis“ stellt der Schweizer Grafikdesigner Erich Brechbühl seine Arbeit vor. Seit 2003 betreibt Brechbühl in Luzern sein eigenes Grafikstudio und ist seit 2007 Mitglied der Alliance Graphique Internationale. Brechbühls Arbeiten wurden auf vielen wichtigen Plakatbiennalen ausgestellt und vielfach ausgezeichnet.

Termine
Erich Brechbühl - Typografie als künstlerisches Ereignis

Hochschule für Künste, Speicher XI 8, Auditorium, Bremen

18. November 2014, 18:00