Meisterschüler*innen-Vorträge

Meisterschüler*innen-Vorträge

Abschlussvorträge / 25.09.2020

Die Meisterschüler*innen Jessica Ammann und Maria Karpushina halten ihre abschließenden Vorträge.

Die Vorträge stehen in Zusammenhang mit der Meisterschüler*innen-Ausstellung die im November eröffnet, die entsprechende Veranstaltungseite finden Sie --> hier.

Die Ausstellungen der Meisterschüler*innen, die seit 2011 jährlich in der Weserburg stattfinden, geben einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstproduktion in Bremen. An diesem 25. September finden Online-Vorträge statt, in denen die Meisterschüler*innen vorab über ihr Arbeiten, ihr Schaffen und Entwicklungen Einblicke geben.

25.09.2020, 18 Uhr
Online:
https://tinyurl.com/yyg7j2pa

Interner Zugang über Microsoft Teams: Click Link - Wie gehabt über Hfk-Teamsaccount.

Externer Zugang über Microsoft Teams Webapp (nur über Google Chrome und Microsoft Edge/Internet Explorer):
Click Link - Click Option "Stattdessen im Web teilnehmen" - beliebigen Namen eingeben - Mikrofon lautlos stellen (Regler im Fenster rechts) - Click "Jetzt teilnehmen" - Warten bis die Moderation Einlass gewährt.

---

Ein besonderer Höhepunkt ist die an die Präsentation gekoppelte Verleihung des Karin Hollweg Preises. Mit insgesamt 15.000 Euro dotiert gehört er zu den wichtigsten Kunstförderpreisen an deutschen Kunsthochschulen. Die Hälfte des Preisgeldes ist für eine institutionelle Einzelausstellung in Bremen reserviert. 2020 sind 21 Künstler*innen an der Präsentation beteiligt, die ausnahmslos neue, zum Teil ortsbezogene Werke zeigt.

170920_Meisterschuler*innen_Lectures_Vorschau_vertikal.jpg

Plakat und Grafik von Ganna Bauer & Miriam Busch. 

Termine
Meisterschüler*innen-Vorträge

Online.

25. September 2020, 18:00