Salon Digital X href zine - Doreen Rios

Salon Digital X href zine - Doreen Rios

Vortragsreihe / 14.06.2021

Vier Salons, die von der techno-feministischen Publikationsreihe href zine kuratiert werden. Anlässlich des Erscheinens der zweiten Ausgabe des href zine über Landschaften, technoide Naturen und Symbiosen:

Die zweite Ausgabe des href zines entdeckt und wertschätzt das Anders-als-Menschliche und das Menschliche als eingebettet in dieselben mehr-als-menschlichen Räume und Landschaften. Gleichzeitig versammelt diese Ausgabe gestaltete, geschriebene, entstandene, gelesene und gedruckte Landschaften, die ihre Form aus Partizipation und Beiträgen beziehen. Auf der Grundlage dieser Ausgangssituation stehen auf unserer Agenda zur Destabilisierung des menschlichen Exzeptionalismus und zur Neuverteilung von Handlungsmacht: Erstens menschliche Technologien als Indikatoren für Überlegenheit zu de-territorialisieren und zweitens unsere menschlichen Technologien als Werkzeuge zur Wiederverbindung mit der Welt zu überarbeiten und neu zu denken. Diese Ausgabe des href zine träumt von technoiden Naturen, die von anderen-als-Menschen und Menschen geteilt und bewohnt werden, Geborenem, Gewachsenem und Gemachtem, vermittelt durch Technologien und Praktiken.

HREF [HYPERTEXT-REFERENZ]
ist der richtungsgebende Teil eines Links; ein Vektor, der die aktuelle Position mit einem neuen Ort von Interesse verbindet und die Bewegung durch einen (virtuellen) Raum ermöglicht.

-

Doreen Rios : Curating in atypical places.

In curatorial studies, it tends to be very common to have a direct approach to methodologies tha lead to developing exhibitions in white cube scenarios, however these are not the only spaces we can potentially work with. This talk, appart from taking a deep dive into online exhibitions and their typologies, will trace an area of opportunity for working with atypical places. We will explore a series of exhibitions curated and/or produced by Doreen Ríos that open up the conversation about the possibilities of hybris exhibition spaces.

14.06.2021, 18 Uhr
Online via MS Teams:
https://tinyurl.com/5cmx793f

oder via Live-Stream auf

https://salon-digital.com/salons/salon-34

(Seid euch bewusst, dass der Vortrag aufgezeichnet und später publiziert werden könnte.)

---

Interner Zugang zu Teams:
Click tinyurl-Link - Wie gehabt über Hfk-Teamsaccount.

Externer Zugang zu Teams (nur über Google Chrome und Microsoft Edge/Internet Explorer):
Click tinyurl-Link - Click Option "Stattdessen im Web teilnehmen" - beliebigen Namen eingeben - Mikrofon lautlos stellen (Regler im Fenster rechts) - Click "Jetzt teilnehmen" - Ggf. warten bis die Moderation Einlass gewährt.

---

CV:
Doreen A. Ríos (Mexico, 1992) is a curator and researcher. Her work is focused on digital art, post-digital practices and new materialities. Founder of [ANTI]MATERIA, an online platform dedicated to the research and exhibition of art produced through digital media, Ríos seeks to facilitate international exchanges between artists, curators, researchers and art professionals interested in digital and post-digital practices through online/physical/hybrid exhibitions. Ríos graduated from the MA in Contemporary Curation at Winchester School of Arts, specializing in digital cultures, and from the BA in Architecture at Tec de Monterrey. Simultaneously, she is chief curator at the Centro de Cultural Digital and lecturer at CENTRO and Tec de Monterrey.

imagen(1).png
My Wall is Your Filter Bubble -AND Festival 2017, Photo taken by Chris Foster 24.jpg
rios_1.jpg
Homepage_SD04.png
Termine
Salon Digital X href zine - Doreen Rios

Online.

14. Juni 2021, 18:00