VERSCHOBEN! Vortragsreihe Freie Kunst - Anne Fellner

VERSCHOBEN! Anne Fellner - Projection Systems

Vortragsreihe / 19.01.2022

Innerhalb der Vortragsreihe Freie Kunst stellt Anne Fellner sich und ihre Arbeit vor.

Projection Systems

[Weitere Informationen folgen.]

Anne Fellner (CH/USA) lebt und arbeitet in Berlin und Zürich. Ihre genre-übergreifenden Malereien bewegen sich in einem weiten Feld von Stilen und Materialien. Von Figuration zu Abstraktion, von “hard-boiled” zu hypnotisch, von cinematisch zu plein-air: Unter Verwendung verschiedener Techniken appliziert die Künstlerin ihre “Zeichen” und Figuren auf verschiedenfarbige Synthetik-Textilien, deren physikalischen Eigenschaften mitbestimmend sind.
Vergangene Einzel-/Duo-Ausstellungen sind: Signs & Portents, Damien and the Love Guru, Brüssel (2020), Onion Chamber (mit Carla Milentis), Holden Garage, Berlin (2021), Für Ilse – eine Ausstellung über Lotti Fellner mit Okka-Esther Hungerbühler, new-home/Kammer-Rieck, Berlin (2021).
Seit 2021 kuratiert Fellner die Ausstellungsreihe The Bellermann Hypnotist bei Sangt Hipolyt in Berlin.

19.01.2022, 18 Uhr
Auditorium, Speicher XI 8, 28217 Bremen
(Es gelten die 2G-Regeln.)
(verschoben auf April/Mai 2022.)

VRFK_Plakat.jpg

Serien-Grafik: Christine Claussen & Ruben Lyon

02_SignsandPortents1.jpg
03_SignsandPortents2.jpg
Termine
VERSCHOBEN! Vortragsreihe Freie Kunst - Anne Fellner

Auditorium, Am Speicher XI 8, 28217 Bremen

19. Januar 2022, 18:00