Top of page

Internationale Vollzeitstudierende

Logbook

„Logbook“ ist ein Projekt des International Office (IO) der HfK Bremen und intendiert die Unterstützung von Vollzeit-Studierenden aus dem Ausland. Die Angebote richten sich an Studierende beider Fachbereiche Musik und Kunst & Design.

Das International Office kann für Sie als zentrale Anlaufstelle fungieren. Je nach Anliegen wird das IO informieren und beraten bzw. an die passende kompetente Stelle innerhalb und außerhalb der HfK Bremen verweisen.

Allgemeine Erstberatung: Wenn Sie sich in einer ersten Orientierungsphase befinden und entscheiden möchten, ob ein Studium an der HfK Bremen für Sie sinnvoll ist, kann das International Office Entscheidungshilfe anbieten. In einer Erstberatung wird allgemein über die Studienangebote und Studienstruktur informiert, über notwendige Bewerbungsschritte, Sprachkenntnisse, Finanzierung sowie das Studium in Deutschland allgemein.

Beratung Sprache und Kultur: Haben Sie die Aufnahmeprüfung bestanden und sich bereits entschieden als internationale Neu-Studierende nach Bremen zu kommen? Dann sind Sie mit der Ihnen möglicherweise noch fremden Kultur in Deutschland konfrontiert, in der die Spielregeln andere sind als die, die Ihnen von ihrem Heimatland geläufig sind. Es können sich viele Fragen in Bezug auf den Einstieg ins Studium und der HfK Bremen ergeben. Das International Office kann zu relevanten Themen des Ausländerstudiums, z.B. zur interkulturellen Vorbereitung auf ein Studium in Deutschland informieren und beraten.

Die Verbesserung der Sprachkenntnisse ist für internationale Studierende eine entscheidende Kompetenz, um erfolgreich studieren und gegebenenfalls arbeiten zu können; sei es im Rahmen einer studentischen Hilfstätigkeit, eines Jobs oder nach Abschluss des Studiums in Deutschland. Neben der Belegung von Sprachkursen gibt es weitere Möglichkeiten Sprachkompetenzen zu erweitern. Diese Strategien können in einer Beratung thematisiert werden.

Beratung zu Fördermöglichkeiten: Finanzierungshilfen gibt es viele, doch welches Angebot passt für Ihre persönliche Situation? Anhand der Liste von Fördermöglichkeiten können Sie in einem Beratungsgespräch entscheiden, was Ihre nächsten Schritte sein werden.

Beratung zu Auslandsaufenthalten: Haben Sie Interesse im Verlauf Ihres Studiums einen Auslandsaufenthalt an einer der Partnerhochschulen der HfK Bremen zu realisieren? Das IO berät zu den Möglichkeiten des Studiums und Praktikums im Ausland. Auch hier gibt es Fördermöglichkeiten.

Erste Informationen finden Sie in einer Linkliste zum Studium in Deutschland und Bremen.

Kurzinfo: persönlich, telefonisch oder per Email

Sprechzeit: am Mittwoch von 10 – 12 Uhr und nach Vereinbarung
zur Klärung Ihres Anliegens/ Zeit für kurze Beratungsthemen.

Individuelle Beratung mit Terminvereinbarung:
hier nehmen wir uns 60 Minuten Zeit für Sie und Ihr individuelles Anliegen.

Logbook.jpg