Top of page

Awards

  • 29. July 2020

    Anton Bovensmann beim EUPLAYY Online Klavierwettbewerb mit einem 1. Preis ausgezeichnet

    Anton Bovensmann, Jungstudierender der Klavierklasse Almut Cordes an der Hochschule für Künste Bremen, wurde mit einem 1. Preis im EUPLAYY Online Klavierwettbewerb ausgezeichnet.

    more
  • 16. July 2020

    Doppelter Erfolg für HfK-Alumna

    Lina Posecnaite, bis 2019 Studentin der HfK und bereits während ihres Studiums mehrfach ausgezeichnet, ist erneut international erfolgreich: Sie ist Preisträgerin der XIII International Composition Competition "Città di Udine“.

    more
  • 08. July 2020

    Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes 2020

    In diesem Jahr wurden gleich drei HfK-Studierende in das Förderprogramm der Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen: Carla Anacker, Bachelorstudentin aus dem Integrierten Design, Nathalie Gebert, Masterstudentin aus den Digitalen Medien und Lina von Jaruntowksi, Masterstudentin aus dem Masterstudio Kultur und Identität des Integrierten Design.

    more
  • 05. June 2020

    Erika Tandiono wins the Young Talent Award at the Bovicelli Competition

    HfK student Erika Tandiono, from the class of Bettina Pahn, won the Young Talent Award at this year's international Bovicelli competition on the practice of diminution in the 16th and 17th century with her own diminution.

    more
  • 05. June 2020

    Erika Tandiono gewinnt im Rahmen des Bovicelli-Wettbewerb

    HfK-Studentin Erika Tandiono, aus der Klasse von Bettina Pahn,
    hat beim diesjährigen internationalen Bovicelli-Wettbewerb zur Diminutionspraxis des 16. und 17. Jahrhunderts den Young Talent Award mit einer eigenen Diminution gewonnen.

    more
  • 18. May 2020

    Elisabeth Champollion in Junge Akademie Mainz aufgenommen

    Die Bremer Musikerin und Lehrbeauftragte für Blockflöte/Consort- und Ensemblespiel an der Hochschule für Künste Bremen wurde im Rahmen der Förderung des exzellenten wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses ausgewählt.

    more
  • 23. April 2020

    Studienstiftung des deutschen Volkes

    "She's got a super good setup. I see an insane seriousness and discipline in her." Recorder teacher Dörte Nienstedt from the Hochschule für Künste in Bremen (HfK) goes into raptures when she talks about her student Hannah Voß. The 20-year-old was recently accepted into the support programme of the "Studienstiftung des deutschen Volkes". "This is one of the most prestigious scholarships Germany has to offer," says Bremen music professor Andreas Gürsching.

    more
  • 15. April 2020

    Studienstiftung des deutschen Volkes

    „Sie hat ein super gutes Rüstzeug. Ich sehe bei ihr eine wahnsinnige Seriosität und Disziplin.“ Die Blockflötendozentin Dörte Nienstedt von der Hochschule für Künste in Bremen (HfK) gerät ins Schwärmen, wenn sie über ihre Studentin Hannah Voß spricht.

    more
  • 29. July 2020

    Anton Bovensmann awarded 1st prize at the EUPLAYY Online Piano Competition

    Anton Bovensmann, young student of Almut Cordes' piano class at the Hochschule für Künste (HfK) Bremen, was awarded a first prize in the EUPLAYY Online Piano Competition.

    more
  • 15. April 2020

    HfK-Studentin Giuli Valenti beim ZEBRA Poetry Film Festival 2019 ausgezeichnet

    Giulia Valenti aus dem Masterstudiengang Digitale Medien der HfK Bremen wurde auf dem ZEBRA Poetry Film Festival 2019 in Berlin ausgezeichnet. Mit ihrem Film „Herr 3000“, eine Verfilmung des gleichnamigen italienischen Gedichts, gewann sie den Preis der Kategorie „Beste neue Talente“. Bei der Preisverleihung wurden insgesamt sechs Preise im Gesamtwert von 12.000 € verliehen.

    more
  • 08. July 2020

    Scholarship from the German Studienstiftung

    HfK student Lina von Jaruntowski, from the Master's Studio Culture and Identity of the Integrated Design study program, was recently accepted into the scholarship program of the Studienstiftung des deutschen Volkes. Von Jaruntowski was recommended by professors of Integrated Design at the end of 2019 and recently received the joyful news. The award also honors the Bremen University of the Arts.

    more
  • 12. February 2020

    Rosa Barba – Winner of Calder Foundation Award

    Rosa Barba ist zur Gewinnerin des Calder-Preises ernannt worden, der alle zwei Jahre an eine Künstlerin vergeben wird und das Erbe der berühmten Modernisten fortsetzt. Der Preis ist mit 50.000 Dollar dotiert. Gleichzeitig wird die Calder Foundation ein Werk von Barba in eine bedeutende öffentliche Sammlung aufnehmen.

    more