Thursday | 16. March 2023

Wayne Escoffery konzertiert und lehrt an der HfK Bremen

Das Bewerbungsportal fürs Jazz-Studium in Bremen ist bis 31. März 2023 für Studienanfänger:innen geö

A press release from Jens Fischer

© Jimmy Katz

Die Tradition in die Zukunft fortschreiben, das ist das Lebenselixier des Jazz. In dieser situativen Musik leben Künstler:innen jedweder Generation, Herkunft und kulturellen Identität ihre Kreativität aus. Das grenzenlose Spiel miteinander steht für Individualität, Freiheit, Offenheit, Toleranz, Diversität, Experiment – und genau das vermittelt der Jazz-Studiengang an der Hochschule für Künste (HfK) Bremen, mitten in der historischen Altstadt.

Für potenzielle Profis hält der Studiengang internationale Workshops vor. Nachdem Musiker:innen wie Jerry Bergonzi, Bob Mintzer und Portinho bereits begrüßt werden konnten, stehen jetzt neue Kompaktworkshops an, die stets mit einem Konzert an der HfK Bremen ausklingen. Kurse geben Izabella Effenberg (Vibrafon), Isabelle Bodenseh (Flöte) und Milena Hoge (Harfe) als „Women in Jazz“ am 28. April 2023. Das Wayne Escoffery Quartett kommt am 30. Mai 2023 an die HfK Bremen – mit Pianist Dave Kikoskie, Bassist Ugonna Okegwo, Schlagzeuger Mark Whitfield jr. und dem Bandleader am Saxofon. Anmeldungen nimmt das Künstlerische Betriebsbüro der HfK Bremen entgegen: KBB-Musik@hfk-bremen.de

Für jedermann zu erleben ist Jazz im HfK-Musikkeller, wo nicht nur die Workshop-Konzerte, sondern auch wöchentliche Jam-Sessions stattfinden, ebenso wie eigene Konzertreihen, die Jazzahead Clubnight, das New Dimension Festival sowie der große Semesterabschluss mit Live-Auftritten aller HfK Bands.

Wer Interesse am Jazz-Studium in Bremen hat, kann sich über die instrumentale Ausbildung hier und über den künstlerisch-pädagogischen Bereich hier informieren. Das Bewerbungsportal ist noch bis 31. März 2023 für Studienanfänger:innen geöffnet. Die Aufnahmeprüfungen finden im Hochstandort an der Dechanatstraße statt. Reizvoll: Bremen ist eine der wenigen deutschen Großstädte, in der es noch bezahlbaren Wohnraum gibt.